Babys - Kinder

Familien                 

NÜTZLICHE  TIPPS

WO?
Unser Fotoshooting findet ganz in Ruhe bei Euch zu Hause statt (innen oder im Garten)  oder wir treffen uns irgendwo draußen an einem schönen Platz in der Natur mit natürlichem Licht - da wo Kinder sich am wohlsten fühlen:
auf dem Spielplatz, im Park oder vor einer spannenden Kulisse wie alten Gebäuden, an einem Bach ... Alles ist denkbar und umso einzigartiger werden die Bilder!
So können wir sicher sein, dass wir natürliche ungestellte Fotos bekommen, die alle zeigen, wie sie wirklich sind.
  

WIE LANG?
Für unser Shooting plant bitte 1 - 2 Stunden ein.
Bei Babys bis zu 3 Stunden und diese finden am besten vormittags statt.
Es ist immer genügend Zeit für Euch zum Wickeln, Kuscheln, Windeln wechseln und Stillen.
Denn das Wichtigste ist, dass sich Euer Baby wohlfühlt. Ohne Hektik entstehen die wundervollsten Babyfotos.
Ich fotografiere so viel wie möglich mit natürlichem Licht.
Nach dem Fotoshooting stelle Euch eine persönliche Online-Galerie zusammen, in der Ihr die von mir ausgewählten Bilder anschauen und herunterladen könnt.

WAS ANZIEHEN?
Seid kreativ und sucht Euch Dinge zum Anziehen und Accessoires raus, die witzig oder Euch wichtig sind. Es dürfen auch mal eine dicke Wollmütze oder Boots zu einem Sommerkleid sein.
Accessoires wie Tücher, Hüte, Mützen, Koffer, witzige Schuhe, Lieblingsspielzeuge, das Lieblingskuscheltier oder -buch, Luftballons, …
helfen die Bilder lebendig und abwechslungsreich werden zu lassen. Lasst Eurer Fantasie freien Lauf!
Wenn die ganze Familie auf den Bildern drauf ist, solltet Ihr Euch farblich aufeinander abstimmen,
z. B. alle Jeans und ein weißes Oberteil, alle in Tracht ...
Gedeckte Farben eignen sich besser als sehr knallige Farben - oder wenn knallig, dann alle die gleiche Farbe. Auch hier: Seid kreativ!

Wichtig: Kommt am besten gleich in euren Lieblingssachen zum Shooting - erfahrungsgemäß lassen sich die kleinen Lieblinge nicht unbedingt gern umziehen ..., aber packt gern noch zusätzlich Outfits mit ein ;-)